StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cyartec
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Storyline   Do Aug 30, 2012 6:52 pm


.:.S.T.O.R.Y.L.I.N.E.:.

“Die Aufgabe der Chronisten ist es zu bewahren, und zwar die ganze Geschichte, nicht nur die Teile, die ihnen gefallen. Auch nicht nur die Stellen, die die ehrenhaften Entscheidungen beinhalten.
Es mag viele unehrenhafte Kapitel in der Historie der Drachen von Tar’Mael gegeben haben, aber ich fürchte das, das soeben begonnen hat, wird mit Blut geschrieben werden.”

So wurden die Worte des Chronisten Artaxna Zteînr überliefert, gesprochen an dem Tag, an dem der Krieg begann, der Tar’Mael für die nächsten fünfhundert Jahre erschüttern sollte.
Dieser Tag sollte in die Lehrbücher eingetragen werden als der Aschentag, aber zu dem Zeitpunkt ahnte davon noch kein Drache etwas.
Denn die Ereignisse, die schließlich den Krieg heraufbeschworen, begannen mit einem einzigen Stein, und das gute zwanzig Jahre zuvor...
Doch ich möchte Euch nicht mit einer vertrackten Legende ermüden, deshalb erspare ich euch alles weitere bis zu dem verhängnisvollen Morgen, an dem Raturan Gladarae beschloss, das Unrecht, das ihm angetan wurde zu rächen. Er sammelte seine Verbündeten um sich, griff Ornamell an, den Sitz der Ältesten, die die Zivilisation der Wildnis vorzogen und damit auch die Quelle sämtlichen Wissens und Ressourcen, und brachte die Stadt und ihre Bewohner in seine Gewalt.
Die Drachen, wie ihr bestimmt wisst, waren nie ein sonderlich geselliges Volk. Verstreut über die Landschaft leben sie in kleinen Gruppen und widersetzen sich jeglicher Führung außer der der Ältesten, die nur alle paar hundert Jahre in Erscheinung traten.
Nun stand das Volk vor einer kritischen Situation – ein Krieg stand bevor, und die Drachen waren gezwungen zu handeln, ohne ihre mächtigsten und weisesten Vertreter in ihren Reihen zu wissen.
Während also Raturan die Ältesten versklavte und sein Einflussgebiet täglich vergrößerte, versuchten die wenigen Wachen, ihre wilden Verwandten dazu zu bewegen sie im Kampf zu unterstützen, doch Anarchie und Chaos regierten Tar’Mael, nun, wo es keine respektierten Räte mehr gab. Nach zweihundert Jahren, vielen fehlgeschlagenen Angriffen und noch mehr Niederlagen gegen den Besetzer beriefen die wenigen Kämpfer, die sich dem Schutz der Ältesten verschrieben hatten, ein Konzil auf den Zrutoir-Ruinen ein, dessen Besuch allen offenstand, die der Besatzung entgegenwirken wollten.
Dort tat sich ein erfahrener Kämpfer hervor, dessen edle Gesinnung ohne Zweifel feststand, und der es schaffte, die meisten Anwesenden von seinen Plänen zu überzeugen. Dieser Drache trug den Namen Cyartec, und am Ende des Konzils wurde beschlossen, dass er jene, die sich ihm im Kampf gegen Raturans Besetzung anschließen wollten in die Schlacht führen sollte.

Das war, kurz zusammengefasst, die Geschichte des Aschenkrieges, der noch längst nicht sein letztes Opfer gefordert hat.
Weitere fünfzig Jahre sind vergangen, seit Cyartec die Leitung der Allianz übernahm, und es gab Verluste wie Siege auf beiden Seiten. Die Lage spitzt sich zu, denn mit der letzten Schlacht rückten die Streitkräfte der freien Drachen tief ins Feindesland vor.
Ohne neue Rekruten sind die Chancen gering, dass sie sich weiter vorkämpfen können. Doch wenn die Befreiungsstreitkräfte hier scheitern, gibt es keine Möglichkeit mehr, Raturan aufzuhalten.
Mögen die Winde unsere Schwingen tragen – wir können es brauchen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://endless-fortune.forumieren.com
 

Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Die Storyline - Grundstein zum RPG Einsatz
» Storyline
» - Storyline -
» Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Endless Fortune ::  :: » Informationen «-